Von der Anmeldung bis zur Wettabgabe

So setzen Sie Ihre Sportwetten online

Wenn man seine Sportwetten online setzt, hat das mehrere Vorteile. Zum einen wird eine umfangreichere Wettauswahl angeboten und zum anderen sind die Quoten besser. Je nach online Wettanbieter kann man einige Sportereignisse sogar live mitverfolgen und zwar im Live Wetten Center. Darüber hinaus bieten alle guten Buchmacher Ihren Kunden einen Sportwetten Bonus auf die erste Einzahlung an, sodass man gleich mehr aus seinen ersten online Wetten herausholen kann.

Ein weiterer Aspekt ist, dass Wettprofis oftmals auch mehrere Wetten bei unterschiedlichen Sportwettenanbietern abgeben, um die besten Wettquoten mitzunehmen bzw. sich mit Wetten auf das gleiche Ereignis gegen Verluste abzusichern. Es ist offensichtlich, dass es heutzutage nicht mehr viel Sinn macht, von einem in den nächsten Wettladen zu rennen.

Wer zuvor noch keine Sportwetten online platziert hat, dem helfen wir hier weiter. Es könnte leichter nicht sein. Schritt für Schritt leiten wir Sie durch den Prozess der Anmeldung, über die Wettauswahl, bis hin zur Wettabgabe. Zur Veranschaulichung nehmen wir den online Wettanbieter Bet365.

Schritt 1: Anmeldung eines Wettkontos

Schritt 1 - Anmeldung eines Wettkontos

Sind Sie noch uneins, bei welchem online Buchmacher Sie Ihr Konto einrichten wollen? Schauen Sie am besten bei unserem Wettanbieter Vergleich nach, wo wir eine Reihe der besten online Wettanbieter unter die Lupe genommen haben. Die Anmeldung dauert in der Regel nicht länger als 5 Minuten. Jeder seriöse Wettanbieter bietet zudem auf seiner Webseite den Live Chat als Kontaktmöglichkeit an. So steht einem bei Anmeldeproblemen bzw. generellen Fragen immer ein kompetenter und deutschsprachiger Ansprechpartner zur Seite, oftmals auch rund um die Uhr, wie bei diesem Beispiel mit Bet365.

Bei der Anmeldung geben Sie Ihre persönlichen Daten an, sowie Ihren exklusiven Benutzernamen und ein Passwort für Ihr Wettkonto.

Anmeldung eines Wettkontos

zurück zum Seitenbeginn

Schritt 2: Ihre erste Einzahlung auf das Wettkonto

Schritt 2 - Ihre erste Einzahlung auf das Wettkonto

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Wahl eines online Sportwettenanbieters ist die Auswahl der Zahlungsmethoden. Wie man im Bildausschnitt unten sehen kann, steht für jeden Kunden in der Regel eine geeignete Zahlungsmethode zur Auswahl.

Von der gängigen Einzahlung über Banküberweisung oder Kreditkarte bis hin zu anonymen Prepaid Karten, wie der Paysafecard, stehen sämtliche Optionen zur Verfügung. Für diejenigen, die bevorzugt ein eWallet nutzen (elek. Geldbörse), gibt es neben Neteller und Skrill übrigens auch Wettanbieter mit PayPal.

Klicken Sie auf ‘Jetzt einzahlen‘ und es öffnet sich das Fenster mit den Zahlungsoptionen. Wählen Sie Ihre bevorzugte Methode aus, geben Sie die relevanten Kontoinformationen sowie den Einzahlungsbetrag an und es ist geschafft. Das Wettguthaben wird, je nach Zahlungsmethode, Ihrem Konto sofort gutgeschrieben. Bitte beachten: Banküberweisungen können 2-4 Tage in Anspruch nehmen, alle anderen Methoden, wie Kreditkarte, Sofortüberweisung, Prepaid Karten oder eWallet Lösungen, werden in der Regel sofort bearbeitet. Hier finden Sie weitere Informationen zu Wettanbieter Zahlungsmethoden.

Ihre erste Einzahlung auf das Wettkonto

Mit einem Sportwetten Bonus durchstarten

Die erste Einzahlung ermöglicht es Ihnen, auch einen Sportwetten Bonus in Anspruch zu nehmen. Ein Wettbonus eignet sich dazu, mehr und höhere online Wetten platzieren zu können, doch beachten Sie, dass diese Angebote an Umsatzbedingungen gebunden sind. Das heißt, man kann sich den Wettbonus nach der Annahme nicht gleich wieder auszahlen lassen. Dafür müssen zuerst die Bonusbedingungen, sprich Umsatzbedingungen, erfüllt werden. In der Sektion Sportwetten Bonus finden Sie weitere Informationen zu allen exklusiven Angeboten und Umsatzbedingungen.

zurück zum Seitenbeginn

Schritt 3: Auswahl des Sportereignisses und der Wettquoten

Schritt 3 - Auswahl des Sportereignisses und der Wettquoten

Wählen Sie aus dem umfangreichen Angebot von Sportmärkten und Wettarten Ihre Favoriten aus, egal ob Fußballwetten, Handball, Eishockey oder Tennis Live Wetten. Die Menüführung der online Wettanbieter Webseiten unterscheidet sich zumeist nur geringfügig. Wählen Sie zunächst die Sportart (z.B. Fußball), dann den Wettbewerb (z.B. Deutschland – Bundesliga) und das gewünschte Ereignis (die Begegnung) aus. Bei Ihrer Auswahl finden Sie nebenstehend weitere Optionen, über die Sie alle Wettmöglichkeiten zum Sportereignis oder Statistiken aufrufen können. Klicken Sie auf die gewünschten Quoten, um Ihre Auswahlen dem Wettschein hinzuzufügen. All dies geschieht automatisch. Zu jeder Zeit können Sie nachprüfen, welche Auswahlen sich bereits im Wettschein befinden. Wählen Sie nach belieben Ihre Wetten aus den unterschiedlichen Sportarten und Wettmöglichkeiten aus, die Quoten bleiben bis zur Wettabgabe im Wettschein gespeichert und können auch zu jeder Zeit manuell entfernt werden.

Auswahl des Sportereignisses und der Wettquoten

Wer sich vor der Wettauswahl oder Abgabe über aktuelle Statistiken informieren möchte, ist bei den online Wettanbietern in guten Händen. Alle guten Buchmacher bieten zu jedem Ereignis detaillierte Trends und Informationen an, wie man im Bild unten sieht, beispielsweise zwischen Dortmund und Bayern.

Wettanbieter Statistiken

zurück zum Seitenbeginn

Schritt 4: Wettabgabe und Quittung

Schritt 4 - Wettabgabe und Quittung

Nachdem Sie Ihre Wahl Ihrer online Sportwetten getroffen haben, können Sie zwischen einer Vielzahl von Wettarten wählen, von der einfachen Einzelwette, über die Kombiwette bis hin zur Yankee Wette. Geben Sie Ihren Einsatz oder Einsätze ein und klicken Sie auf ‘Wette setzen‘.

Ab dann heißt es, viel Glück, dass Ihre online Wetten gewinnen! Wenn Sie möchten, können Sie sich ebenso eine Quittung ausstellen lassen. Des Weiteren können Sie alle Ihre Wettaktivitäten, Geld Transfers, offene bzw. abgeschlossene online Wetten und vieles mehr über die Historie Ihres Wettkontos verfolgen.

Wettabgabe und Quittung

Gratulation! Sie haben ein Wettkonto bei Ihrem bevorzugten Sportwettenanbieter eingerichtet und Ihre erste online Wetten(n) gesetzt. Wenn Sie gerne auf eine Vielzahl von Märkten wetten (Fußballwetten, Tenniswettem etc.), behalten Sie auch die anderen Sportwettenanbieter im Blick, da diese oftmals unterschiedliche Wettquoten anbieten können, die den entscheidenden Unterschied bei der potenziellen Gewinnsumme ausmachen können.



zurück zum Seitenbeginn