Ihr exklusives online Wettanbieter Portal

Die besten online Wettanbieter 2018 im Vergleich

MeinOnlineWettanbieter.com ist Ihr unabhängiges Informations-Portal für die besten Wettanbieter 2018 und Sportwetten online. Wir geben Ihnen die passende Auskunft und helfen Ihnen sowohl bei der Wahl eines seriösen Sportwettenanbieters mit einem Top Wettangebot als auch einem idealen Neukunden Sportwetten Bonus. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung des MeinOnlineWettanbieter.com Teams und platzieren Sie Ihre Wetten.


Online Wettanbieter des Monats - Dezember 2017

10Bet

10Bet   

7.8/10 Punkte   Jetzt wetten   10Bet Test

Sportwetten App


Nachfolgend finden Sie unsere TOP 5 der besten deutschen sowie weltweit akkreditierten Wettanbieter, zusammengestellt nach unseren Qualitätskriterien, die Sie in der Rubrik Wettanbieter Vergleich nachlesen können.

Online Wettanbieter TOP 5 Empfehlungen

Sunmaker

Sunmaker   

8.1/10 Punkte   Jetzt wetten   Sunmaker Test

Sportwetten App
Betway

Betway   

8.3/10 Punkte   Jetzt wetten   Betway Test

Sportwetten App
Tipico

Tipico   

8.5/10 Punkte   Jetzt wetten   Tipico Test

Sportwetten App
MyBet

MyBet   

8.4/10 Punkte   Jetzt wetten   MyBet Test

Sportwetten App
Interwetten

Interwetten   

8.4/10 Punkte   Jetzt wetten   Interwetten Test

Sportwetten App

MeinOnlineWettanbieter.com zusammengefasst

Seriöse Wettanieter

Wir empfehlen seriöse Wettanbieter

Auf MeinOnlineWettanbieter.com empfehlen wir nur seriöse Wettanbieter, die einen guten Ruf genießen und für eine professionelle Behandlung ihrer Kundschaft stehen. Unsere online Wettanbieter werden sorgfältig ausgewählt und ausführlichen Tests unterzogen, wie Sie unter der Sektion Wettanbieter Vergleich nachlesen können.

Sportwetten Bonus Vergleich

Sportwetten Bonus Vergleich

Bevor Sie Ihre ersten Sportwetten online platzieren, sollten Sie entscheiden, ob Sie mit einem zusaetzlichen Startguthaben bzw. einem Wettbonus einsteigen moechten. In der Sektion Sportwetten Bonus nehmen wir jedes Angebot genau unter die Lupe.

Online Wettanbieter Zahlungsverkehr

Online Wettanbieter Zahlungsverkehr

Unsere Auswahl der besten Wettanbieter muss die Kriterien für effizienten Zahlungsverkehr erfüllen. Dies sind schnelle und sichere Ein- und Auszahlungen sowie umfassende Transfermöglichkeiten. Bevorzugen Sie beispielsweise herkömmliche Zahlungsmethoden, wie die Banküberweisung oder suchen Sie einen Wettanbieter mit PayPal?

Online Wettanbieter Wettsteuern

Wettsteuer in Deutschland

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Wahl eines online Wettanbieters ist die Wettsteuer, die seit der Einführung im Jahr 2012, Wetteinsätzen oder Gewinnen angerechnet wird. Die Abwicklung der Wettsteuer wird, je nach Anbieter, unterschiedlich behandelt bzw. fällt bei Buchmachern ohne deutsche Lizenz erst gar nicht an.

Sportwetten Vergleich

Sportwetten Vergleich

In unserer News-Sektion dreht sich alles um das Thema Sportwetten im Internet. Hier finden Sie wichtige Informationen und Wettquoten-Vergleiche zur Bundesliga, Champions League und mehr.

Auf was man bei der Auswahl seines online Wettanbieters achten sollte

Grundsätzliches zu Wettanbietern im Internet

Bei der Auswahl eines online Wettanbieters gilt es auf eine Reihe von Punkten zu achten. Zwar ist am Anfang vor allem der Sportwetten Bonus fuer Neukunden besonders wichtig, doch für eine regelmäßige Nutzung der jeweiligen Seite kommt es auf diverse weitere Details an. Eine echte Hilfestellung für viele dieser Fragen finden Sie hier auf MeinOnlineWettanbieter.com – wir beleuchten in leicht verständlichen und stets fundiert recherchierten Artikeln alle wichtigen Aspekte. Ob Informationen zum jeweiligen Bonus Startguthaben, den Lizenzen, Neuigkeiten zu Sonderaktionen für Bestandskunden oder Erklärungen zu Live Streams sowie Features wie dem Cash Out. Zudem stellen wir detailliert die zahlreichen Zahlungsarten vor, die bei den Sportwettenanbietern zur Verfügung stehen, beispielsweise PayPal oder weitere eWallets wie Skrill und Neteller.

Wie Sie ihr Wettkonto aufladen

Um das eigene Konto bei einem online Sportwettenanbieter mit Geld aufzuladen, stehen heutzutage umfangreiche Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl. Besonders gängig sind Kreditkarten, das Online-Banking sowie die Nutzung von eWallets wie PayPal. Bezüglich einer Einzahlung muss man im Regelfall keine Gebühren bezahlen und der Großteil der Zahlungsweisen ermöglicht eine unmittelbare Gutschrift des eingezahlten Geldes. Auf MeinOnlineWettanbieter.com finden Sie zu zahlreichen Zahlungsmethoden ausführliche Berichte, die die jeweilige Nutzung des Dienstleisters für eine Einzahlung bei online Wettanbietern wie Sunmaker oder 10Bet erklären.

Sportwetten online – die rechtliche Lage

Die Frage danach, ob Sportwetten in Deutschland legal sind, lässt sich mit einem JA beantworten, wobei es aber einige Einschränkungen gibt. So gibt es in Deutschland noch immer auf dem Papier mehr oder weniger ein Staatsmonopol bezüglich des Glücksspiels, doch der Europäische Gerichtshof hat diese Regelungen in mehreren Urteilen als unvereinbar mit dem europäischen Recht erklärt. Status quo ist somit, dass Sportwetten nicht untersagt sind. Außerdem wurden 2014 vonseiten des hessischen Innenministeriums 20 Lizenzen für Anbieter von Sportwetten vergeben, die sich auf das gesamte Bundesgebiet beziehen.

Da aber einige Platzhirsche des Marktes wie der deutsche Wettanbieter Tipico leer ausgingen, sind noch immer Klagen gegen diese Vergabepraxis anhängig. Darüber hinaus gibt es Anbieter, die eine Lizenz durch das Bundesland Schleswig-Holstein aufweisen. Hierzu gehört unter anderem der genannte Sportwettenanbieter Tipico oder auch Bet-at-home. Als Wettspieler muss man sich aber wie zu Beginn beschrieben keine Sorgen um die Legalität von Sportwetten online machen, da alle Wettanbieter immer auch eine EU-Lizenz besitzen, oftmals ausgestellt durch die renommierte ‘Malta Gaming Authority’.

Sportwettsteuer in Deutschland

Auch wenn es noch immer Streit um die rechtliche Lage von Sportwetten in Deutschland gibt, die Finanzämter stört dies schon lange wenig, um nicht trotzdem Steuern auf Sportwetten zu erheben – eine Praxis, die seit dem Jahr 2012 existiert (weitere Informationen zur Wettsteuer in Deutschland). Damals wurde das Rennwett- und Lotteriegesetz novelliert, wodurch fortab heimische Wettspieler eine Steuer in der Höhe von fünf Prozent auf ihren Einsatz entrichten müssen. Wer also beispielsweise 50€ wettet, muss eine Steuer von 2,50€ an den Staat abführen. Die Steuer wird von den Sportwettenanbietern erhoben und von ihnen auch an die Finanzämter der Länder weitergeleitet. Seit der Einführung gibt es nur noch wenige Anbieter, die die Steuer nicht an ihre Kunden weitergeben.

Ein nennenswertes Beispiel ist derzeit noch der deutsche Buchmacher Tipico, der die Steuer für seine Kunden komplett übernimmt. Der Abzug der Wettsteuer erfolgt in unterschiedlicher Form. Welche Vor- und Nachteile die jeweilige Vorgehensweise hat, erfahren Sie hier.

Bundesliga Wetten

Tipps für die Bundesliga

Auf unserem Portal können Sie zu jedem Spieltag auch unsere Wett-Tipps für den Ausgang der Partien zum Beginn einer Woche nachlesen. Neben der aktuellen Form schauen wir uns unter anderem die Statistiken für die Paarungen an und informieren über verletzte Spieler in den Reihen der Mannschaften.

Spielen Sie verantwortungsbewusst

So viel Spaß Sportwetten auch machen, Sie sollten ihre Wetten immer verantwortungsvoll platzieren. Hierzu gehört natürlich zuvorderst, dass Sie nur Einsätze tätigen, die Sie finanziell auch stemmen können. Aus diesem Grund bietet es sich beispielsweise an, dass ein Limit für Verluste pro Tag, Woche oder Monat festgelegt wird, damit eventuelle Durststrecken, in den Ihnen das Wettglück einmal abhandengekommen ist, nicht zu einem finanziellen Risiko für Sie werden.

Neben dem Limit für Verluste können Sie auch eine Begrenzung bei vielen online Wettanbietern einrichten, die die Einzahlung oder den Einsatz in den genannten Zeitperioden beschränkt. Falls Sie das Limit in den Einstellungen im eigenen Konto wieder ändern möchten, müssen Sie eine Frist beachten, die in der Regel sieben Tage beträgt. Erst nach dem Ablauf dieser Zeitspanne ist die Änderung wirksam, zumindest wenn es sich um eine Erhöhung des persönlichen Limits handelt. Eine Verringerung des Limits wird wiederum unmittelbar vonseiten der Sportwettenanbieter durchgeführt.

Bisweilen kann es ebenfalls ratsam sein, dass man sich eine Auszeit von den Sportwetten nimmt. Eine Entscheidung, die sich unter anderem anbietet, wenn das Platzieren der Wetten sehr viel Zeit im täglichen Leben einnimmt und andere Bereiche des privaten oder beruflichen Lebens hierunter leiden. Bei den Anbietern kann man für den Fall des Wunsches nach einer Auszeit verschiedene Zeiträume vereinbaren, in denen der Zugang zum eigenen Konto und somit zur Abgabe von online Sportwetten nicht möglich ist. Beispielsweise lässt sich eine temporäre Sperrung für einen Tag, eine Woche sowie einen Monat einrichten. Nach dem Ende der selbst gewählten Sperrung erfolgt die Freischaltung des Kontos automatisch.

zurück zum Seitenbeginn