Sportwetten Bonus

Interwetten Bonus – 100€ Sportwetten Startguthaben

Interwetten Bonus
  • Wettbonus: 100% Sportwetten Bonus bis zu 100€
  • Umsatzbedingungen: 5x die Einzahlung
  • Mindestquote: 1.70 (nur die Einzahlung)
  • Umsatzzeitraum: Innerhalb von 14 Tagen
  • Interwetten Bonuscode: Nicht vorhanden

Das Bonus Startguthaben für Neukunden beläuft sich bei Interwetten auf einen Betrag von bis zu 100€. Neben dem Angebot für Sportwetten lassen sich auch Umsätze in den anderen Bereichen des Unternehmens wie Casino, Rubbellose oder Games erzielen. Für Sportwetten gilt, dass der Einzahlungsbetrag 5 Mal umgesetzt werden muss, damit der Bonus dem Neukunden gutgeschrieben wird. Diesbezüglich können Wetten mit einer Mindestquote von 1.70 platziert werden. Um sein Wettkonto aufzuladen, stellt Interwetten eine Vielzahl an Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, darunter auch PayPal. Der Mindesteinzahlungsbetrag beläuft sich auf 10€.

Der Interwetten Wettbonus – so erhält man ihn

Um den Interwetten Bonus zu erhalten, muss zunächst eine Registrierung vorgenommen werden. Dieser Schritt lässt sich mit wenigen persönlichen Angaben durchführen. Anschließend muss innerhalb von 10 Tagen nach der erstmaligen Registrierung eine Einzahlung auf das Wettkonto bei Interwetten getätigt werden. Praktisch ist, dass jede Einzahlung während der ersten zehn Tage für den Bonus gezählt wird. Wenn man also beispielsweise zunächst 20€ und später noch einmal 50€ einzahlt, beläuft sich der Bonusbetrag auf die Summe dieser beiden Einzahlungen. In dem Beispiel beträgt der Bonus somit 70€. Allerdings werden nur die Beträge angerechnet, die bis zur maximalen Bonussumme von 100€ reichen. Beträge, die oberhalb der genannten Grenze liegen, werden nicht für einen höheren Bonus anerkannt. Ebenfalls wird für weitere Einzahlungen kein Bonus gezahlt, wenn zuvor innerhalb der ersten zehn Tage eine Auszahlung veranlasst wurde.

Interwetten Willkommensbonus

Für das Freispielen des Bonusbetrags ist es notwendig, dass der Einzahlungsbetrag 5 Mal im Sportwettenbereich umgesetzt wird. Hierbei zählen aber nur Wetten, die eine Mindestquote von 1.70 aufweisen. Nicht erlaubt ist das gleichzeitige Platzieren von Wetten auf unterschiedliche Ausgangsmöglichkeiten eines Sportereignisses. Ferner ist zu beachten, dass Systemwetten nicht in Anspruch genommen werden können.

Tipp: Wer sich mit der Thematik der Bonus- und Umsatzbedingungen für online Sportwetten nicht auskennt, sollte sich zunächst hier informieren.

Kurzer Bonuszeitraum, aber Teilauszahlungen möglich

Der Zeitraum, der für das Freispielen des Bonus zur Verfügung steht, ist auf 14 Tage begrenzt – eine im Vergleich zu anderen online Buchmachern sehr kurze Zeitspanne. Allerdings sieht Interwetten vor, dass der Sportwettenbonus bereits in Teilbeträgen als Echtgeld dem Neukunden zugeschrieben wird. Wenn man zum Beispiel Wetten in Höhe von 100€ abgegeben hat, erhält man einen Bonus von 20€. Die Teilauszahlung geht stets in Schritten von 20% des Bonusbetrags vor. Hierdurch kann man wie beschrieben auch Teilauszahlungen des Bonusbetrags erhalten und ein kompletter Umsatz für den einmaligen Erhalt der gesamten Bonussumme ist nicht vonnöten.

Wer obendrein gerne bei den Casino Spielen vorbeischaut sollte jedoch bedenken, dass der Einzahlungsbetrag im Casino von Interwetten wesentlich häufiger umgesetzt werden muss. So muss der Betrag nicht weniger als 30 Mal gesetzt werden, bevor der Bonus gewährt wird. Zudem werden die Einsätze unterschiedlich angerechnet, beispielsweise zählen Einsätze in den Bereichen Slots, Rubbellose und Softgames zu 100% und Einsätze beim Roulette nur zu 25%. Sehr gering werden die Einsätze beim Video-Poker und Casino-Poker angerechnet, denn hier liegt der Prozentsatz nur bei einem Wert von zehn. Auch Blackjack Spiele tragen lediglich mit 15% des Einsatzes zum Umsatz für den Erhalt des Bonus bei. Erfreulich ist jedoch, dass die Regelung der Teilauszahlungen ebenso für den Einsatz im Casino gilt.

Einzahlungsmöglichkeiten bei Interwetten

Interwetten bietet eine große Vielfalt an Einzahlungsarten an, die auch für spätere Auszahlungen nutzbar sind. Das Spektrum umfasst u.a. die folgenden Varianten:

Banküberweisung, EcoPayz, EPS, Giropay, Kredit/Debitkarte, Neteller, Paybox, PayPal, Paysafecard, Skrill, Skrill 1-Tap, SOFORT Überweisung und weitere online Banking Dienste.

Interwetten PayPal Einzahlung und Auszahlung

Von den online Wettanbietern mit PayPal wird der Zahlungsdienst gerne als besonderes Seriositätskennzeichen geführt. Der Grund: PayPal geht nicht wahllos eine Kooperationen mit jedem Wettanbieter ein, bevor dieser nicht gründlich durch den populären Zahlungsdienst geprüft wurde. Von daher ist es nur von Vorteil, dass auch bei Interwetten Einzahlungen mittels PayPal vorgenommen werden können. Die Zahlungsmethode steht auch für Auszahlungen zur Auswahl, sofern die eWallet (elektronische Geldbörse) bereits für eine Einzahlung von Guthaben genutzt wurde. Die Auszahlung per PayPal erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden – eine Zeitspanne, die ebenso für weitere Auszahlungsarten wie Kreditkarte, Skrill oder Neteller angesetzt wird. Gebühren für die Nutzung von PayPal fallen nicht an.

Interwetten Wettanbieter mit PayPal

Für die erstmalige Auszahlung lässt sich aber nur die Option einer Banküberweisung nutzen. Eine Vorgabe, die aus Sicherheitsgründen gilt. Interwetten überprüft dabei auch die Identität des Neukunden. Für eine erfolgreiche Verifizierung der persönlichen Angaben können beispielsweise eine Kopie des Personalausweises oder Reisepass an Interwetten gesendet werden. Die Unterlagen kann man der Kundenberatung entweder per Email oder Fax zukommen lassen. Noch praktischer gestaltet sich das direkte Hochladen über die Interwetten Webseite. Bisweilen werden im Rahmen der Überprüfung der angegebenen Adresse zusätzliche Dokumente wie eine aktuelle Abrechnung für Strom oder Telefon verlangt.

Zudem behält sich Interwetten das Recht vor, dass die Auszahlung von besonders hohen Beträgen ebenso ausschließlich per Banküberweisung erfolgt. Der Mindestbetrag für Auszahlungen, unabhängig der gewünschten Methode, sieht eine Höhe von 30€ vor.

Interwetten Webseite

Fazit zum Interwetten Sportwetten Bonus

Interwetten gewährt seinen Neukunden ein Bonus Startguthaben von 100% bis zu 100€ – eine Offerte, die sich vor den Angeboten anderer Sportwettenanbieter nicht zu verstecken braucht. Die Umsatzbedingung von 5 Mal den Einzahlungsbetrag ist als durchschnittlich zu betrachten. Zwar fällt dieser Wert bei Konkurrenten mitunter niedriger aus, dafür bezieht er sich dann aber oftmals auf den Einzahlungsbetrag und die Bonussumme. Einen Pluspunkt sammelt Interwetten zudem mit der Mindestquote von 1.70, die die Wetten für den Umsatz aufweisen müssen. Diese Quote ist vergleichsweise niedrig und somit für den Neukunden natürlich von Vorteil, da das Risiko für Wetten weniger hoch ausfällt.

Negativ ist allerdings der kurze Zeitraum von 14 Tagen anzusehen, der für den Umsatz zur Verfügung steht. Hier gewähren andere online Buchmacher länger bemessene Zeiträume. Allerdings wird dieser Minuspunkt abgemildert, da Interwetten eine Teilauszahlung von Bonusbeträgen in Schritten von 20% der Bonusbedingungen vorsieht – eine Regelung, die sehr kulant ist. Positiv ist obendrein, dass Interwetten zahlreiche Einzahlungs- und Auszahlungsvarianten wie PayPal akzeptiert. In der Gesamtschau auf den Wettbonus für Neukunden fällt das Urteil für Interwetten dadurch sehr positiv aus.

Interwetten Sportwetten App

Außerdem: Verpassen Sie keine Wette mehr, denn mit Interwetten können Sie auch unterwegs über die Interwetten App Ihre Wetten via Handy und Tablet platzieren.

zurück zum Seitenbeginn