Online Wettanbieter Infos und Ressourcen

Wettarten – Erstes Tor Wette Erklärung und Beispiel

Die “erstes Tor Wette” hat zum Inhalt, dass darauf gewettet wird, welches Team in einer Partie den ersten Treffer landet. Die Wettvariante wird für verschiedene Sportarten wie Eishockey oder Fußball vonseiten der Sportwettenunternehmen wie Bet365 oder Betway offeriert. Würde man beispielsweise 20€ auf den ersten Torerfolg durch die Heimmannschaft bei einer Quote von 2.00 setzen, ergibt sich eine Gewinnauszahlung von 40€ (20€ x 2.00), sofern dieser Spielverlauf eintrifft. Der Nettogewinn nach Abzug des Wetteinsatzes beträgt dann 20€.

Erstes Tor Wette für die erste Halbzeit

Die “erstes Tor Wette” kann in verschiedenen Varianten gespielt werden. So wird sie zunächst einmal für die gesamte reguläre Spielzeit angeboten. Beim Beispiel eines Fußballspiels wären es also 90 Minuten ohne den Zeitraum einer eventuellen Verlängerung. Schießt das Team, auf das die Sportwette platziert wurde, in dieser Zeitspanne als erste Mannschaft der beiden Kontrahenten ein Tor, wäre die Wette gewonnen. Darüber hinaus wird die Wette für die Frage angeboten, welches Team in der ersten Halbzeit eines Fußballspiels den ersten Torerfolg bejubeln kann (siehe Beispiel und Bild unten). Hier muss das Team, auf das die Wette gesetzt wurde, somit in den ersten 45 Minuten das Tor erzielen, damit sich eine Auszahlung für den Wettspieler ergibt. Auch hier soll ein kurzes Rechenexempel die Wettform verdeutlichen:

Der online Wettanbieter bietet eine Quote von 1.50, dass Team A in der ersten Halbzeit das erste Tor erzielt. Der Wettkunde setzt 50€, doch Mannschaft A schießt erst in der 53. Minute das erste Tor der Partie. Die Wette ist somit verloren, da das Tor in der zweiten Halbzeit geschossen wurde. Wäre der Treffer in der ersten Halbzeit gefallen, würde der Wettspieler eine Auszahlung von 75€ erhalten (50€ x 1.50 = 75€). Nach Abzug des Einsatzes von 50€ hätte der Reingewinn also 25€ betragen.

Bet365 erstes Tor Wette

Erstes Tor Wette und der Ablauf bei einem Remis

Wenn in einem Spiel kein Tor fällt oder nicht in der ersten Halbzeit, dann hätte der Wettkunde nur gewonnen, wenn er vor dem Anpfiff der Partie auf ein Unentschieden getippt hätte. Diese Option ist möglich und wird von den Buchmachern mit einem “X” für Remis gekennzeichnet. Natürlich sind die Quoten für ein torloses Spiel sehr attraktiv, da es in der Regel recht selten vorkommt. Allerdings dürfen dann aber eben beide Mannschaften kein Tor erzielen.


Bundesliga: 01. Spieltag vom 24. bis 26 August 2018

Anstoß Begegnung 1 X 2 Wettanbieter
24.08. 20:30 Bayern v Hoffenheim 1.30 6.00 10.00 Bet3000 Wettanbieter
25.08. 15:30 Hertha v Nürnberg 2.10 3.40 3.70 Bet3000 Wettanbieter
25.08. 15:30 Bremen v Hannover 2.10 3.60 3.50 Bet3000 Wettanbieter
25.08. 15:30 Freiburg v Frankfurt 2.50 3.30 3.00 Bet3000 Wettanbieter
25.08. 15:30 Wolfsburg v Schalke 3.00 3.40 2.50 Bet3000 Wettanbieter
25.08. 15:30 Düsseldorf v Augsburg 2.40 3.40 3.10 Bet3000 Wettanbieter
25.08. 18:30 Gladbach v Leverkusen 2.90 3.60 2.50 Bet3000 Wettanbieter
26.08. 15:30 Mainz v Stuttgart 2.80 3.40 2.60 Bet3000 Wettanbieter
26.08. 18:00 Dortmund v Leipzig 1.80 4.20 4.20 Bet3000 Wettanbieter


Erstes Tor Wette bei Spielen mit einem klaren Favoriten

Die “erstes Tor Wette” kann zum Beispiel bei Paarungen genutzt werden, in denen es in den Augen des Wettkunden einen überaus klaren Favoriten gibt. Hierbei lassen sich oftmals bessere Quoten erzielen, verglichen mit der normalen Siegquote für den Favoriten. Allerdings gilt dies nur für die “erstes Tor Wette”, die auf die erste Halbzeit abgegeben wird. Ein echter Quotengewinn beim Vergleich der “erstes Tor Wette” und der Siegquote eines Favoriten lässt sich wiederum nicht feststellen. Diese Quoten sind vielmehr gleich oder bisweilen ist die Quote für die “erstes Tor Wette” sogar niedriger, verglichen mit der Siegquote für das favorisierte Team.

Das Gegenteil der Wette auf das erste Tor stellt die “Last Goal”-Wette dar, also der Tipp darauf, welche Mannschaft in einem Spiel den letzten Treffer bejubelt. Auch hier wird die Wette stets auf die reguläre Spielzeit bezogen. Eine weitere verfügbare Torwette umfasst zum Beispiel die Fragestellung, ob beide Teams in einem Spiel treffen. Diese Wette wird ferner für die jeweiligen Halbzeiten angeboten. Ebenso kann man darauf tippen, ob eine der Mannschaften wenigstens ein Tor erzielt oder beide Teams in einem Match zu einem Torerfolg kommen.


Grundlegende Wettarten


Wettmöglichkeiten


Spezialwetten



zurück zum Seitenbeginn